Wunderwelt der Früchte

Degustationen

Degustationen

Degustationen sind Abenteuerreisen für alle Sinne, besonders für den Geruchs- und Geschmackssinn. Echter Geschmack ist wie gute Musik – beide versetzen uns in angeregte Stimmung. Das Kennenlernen unbekannter Früchte, ursprüngliche Geschmackseindrücke und neue Geschmackserfahrungen erwecken in uns wieder die ursprüngliche Entdeckerfreude der Kinder.

Der äußere Rahmen mag verschieden sein – je nach Ort, Zeit, Intensität. Immer geht es in erster Linie um das Verkosten, Kennenlernen und Genießen von „neuen“ Früchten. Ich präsentiere Ihnen als erfahrener Früchte-Experte und Fruchtesser aus Leidenschaft eine Auswahl saisonaler heimischer wie auch seltener und fremder Früchte und weiß allerhand über sie zu erzählen. Meine Früchte stammen aus kleinbäuerlichen Strukturen, die wir mit unserer Wertschätzung erhalten helfen. Ich komme überall hin, wo ich eingeladen werde und willkommen bin: zu den Kindern wie zu den Alten, in Betriebe und Museen, überall, wo Menschen neugierig sind und/oder wo es etwas zu feiern gibt.

Das Erleben der Früchte mit allen Sinnen vermittelt eine Ahnung vom Paradies. Dazu ist es wichtig, nur vollreife Früchte in bester ursprünglicher Qualität zu genießen. Durch das Verkosten erleben und schmecken Sie den großen Unterschied zwischen konventionellen Supermarkt-Früchten und biologischen Delikatessen. Dazu gibt es interessante Geschichten und Mythen aus der Welt der Früchte sowie praktische Tipps für den Anbau, Kauf und die Verarbeitung: Wie öffnet man eine Kokosnuss? Wie isst man einen Granatapfel, wann ist eine Mango reif? Was war Voltaires Lieblingsfrucht und warum hat Buddha seinen Mönchen als einzige Frucht die Durian verboten?

Dr. Joseph Suppan | An der Zaya 283, A-2151 Asparn an der Zaya | Mail: zar_der_fruchte@yahoo.de | Tel: +43 2577 84 168 bzw. +43 650 344 39 36